IoT – Internet der Dinge sinnvoll und einfach

Ein Beispiel für die sinnvolle und vor allem einfache / kostengünstige Anwendung des „Internet der Dinge“

Einhaltung von Produkt Integrität

Nichteinhaltung von Richtlinien und gesetzlichen Anforderungen sowie Verfahren zur Handhabung von Rohstoffen, Produkten und Waren während des Transports (z. B. Streckenabweichungen, Ruhezeiten, Temperatur, Feuchtigkeit)
Fehlende Echtzeitinformationen über Transportbedingungen und Fahrzeugbewegungen, besonders für gefährliche Güter (HAZMAT) und verschiedene Verkehrsträger
Hohes Haftungsrisiko bei Unfällen, Verderb oder Überschreitung des Grenzwerts

Roambee ermöglicht die Überwachung von Echtzeitparametern oder festen Grenzwerten, z. G. um Verderb, Qualität usw. zu dokumentieren.
Überwachung und Sicherung der Produktintegrität über die gesamte Transport- oder Lieferkette hinweg
Fähigkeit zur Zustandskorrektur in Echtzeit

  • Reduzierung von Verlusten, Verderb, ungeplanten Verzögerungen oder anderen Bedingungen
  • Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien.

Einfach und flexibel mit Hilfe von standardisierten Cloud Prozessen und volle Integration in das Qualitätsmanagement.

IoT – Internet der Dinge sinnvoll und einfach

Das könnte dir auch gefallen